Pluscarden Abbey

Zu Besuch in der schottischen Speyside.

Das Kloster von Pluscarden geht auf eine Gründung aus dem Jahr 1230 zurück und war bis zur Durchsetzung der Reformation in Schottland durchgehend bewohnt. Nach fast 400 Jahren des Verfalls kehrten 1948 Mönche aus der englischen Abtei Prinknash in die Ruinen zurück, begannen mit dem Wiederaufbau und lassen seither ein beeindruckendes Ensemble wiedererstehen. Lassen Sie sich entführen in die schottische Speyside, 10 Meilen südlich der rauen Nordseeküste, hören Sie Geschichte und Geschichten um Pluscarden und sein »stained glass«, Schottland und den Whisky, und genießen Sie dazu unsere von der schottischen Küche inspirierten Köstlichkeiten jenseits von Fish & Chips –
dazu Sláinte mhaith (Gute Gesundheit)!

Ihr Gastgeber P. Thaddäus Vos und das
Team der Klostergaststätte

Menü


Komplettes Menü
35,60 Euro

Ohne Vorspeise oder Dessert
33,10 Euro

Nur Hauptgang
30,60 Euro


Termin

07.—10. Februar 2018
Beginn: 19.00 Uhr, Klostergaststätte

Reservierung

Bitte reservieren Sie Ihr Menü unter der Telefonnummer: 02541-800.132
E-Mail:

Bleiben Sie doch noch

und verbringen Sie eine geruhsame Nacht in unserem Exerzitien- und Gästehaus »Ludgerirast« – gleich nebenan! Wir bieten Ihnen die Übernachtung inkl. Frühstück für 41 € pro Person; die Reservierung geben Sie uns bitte gemeinsam mit Ihrer Tischbestellung an.


© Benediktinerabtei Gerleve · 48727 Billerbeck | Impressum | Datenschutzerklärung